Produkte > Karten > Kaltnadelradierung-Karten

 

Klappkarten von Kaltnadelradierungen

von Natsuyo Koizumi - nakomie, Berlin

 

Als Vorlage dieser Klappkarten dienen Kaltnadelradierungen von Natsuyo Koizumi.
Die Kaltnadelradierung ist ein Tiefdruckverfahren, bei dem die Zeichnung mit einer Metallnadel unter hohem Druck in die metallene Druckplatte eingeritzt wird. Anschließend wird die Druckfarbe ganzflächig auf die Platte aufgetragen, die Platte gleich wieder blankgewischt, sodass die Farbe ausschließlich in den Rillen haften bleibt. Auf dem Papierabzug erscheint dann ein erhabenes reliefartiges Farbmuster.

Klappkarten aus gerippten Recycling Conqueror Papier und braunem Recycling Umschlag