Produkte > Japanische Klebebänder

Japanische Klebebänder

 

    - "masking tapes" -


 

 

masking tapes - japanische Klebebänder von Kamoi

 

Diese ausgesprochen dekorativen Klebebänder, neudeutsch auch als masking tape bezeichnet, werden aus Reispapier in Japan hergestellt. Sie sind selbstklebend, rückstandsfrei wieder ablösbar und somit wiederverwendbar. Und man kann sie gut beschriften und als Etikett auf dem Marmeladenglas oder dem Ordnerrücken oder als Buchzeichen verwenden. Oder als Dekostreifen auf dem Brief oder an der Wand. - Wir bieten die gängigen Breiten 15 mm und 6 mm an. Rollenlänge 10 m. Über 150 verschiedene Muster vorrätig.

 

 

mt masking tape  -  Das Original !

 

Wir bieten ausschließlich die Original - masking tapes

der Firma Kamoi aus der südjapanischen Stadt Kurashiki an.

 

[ich erwähne das extra, weil mittlerweile Plagiate auf dem Markt sind, die nicht die Qualität des Originals von Kamoi haben und die oft nur deshalb "billiger" sind, weil weniger drauf ist auf der Rolle!]

 

Japanische Klebebänder - masking tapes, 15 mm breit, 10m-Rollen

 Beispiele 15 mm breit - zuerst die neuen 2016:                         (zum Vergrößern bitte Bild anklicken)

 

 


Beispiele 6 mm breit:

masking tapes - japanische Klebebänder von Kamoi
masking tapes - japanische Klebebänder von Kamoi

                                                 

-> nach oben                                    

 

-> Gesamtproduktübersicht